Wie viel & Was kostet die Welt?

Geld-HaufenWillkommen auf Wieviel-Was-kostet.de!

Hier zeigen wir euch für einige ausgewählte Themen Schnellzusammenfassungen zu den anfallenden Kosten.

Bevor ihr jedoch mit dem Stöbern anfangt, hier noch ein paar Antworten zur Allgemeinen Frage ;-)

Das Sprichwort: Was kostet die Welt?

“Was kostet die Welt” ist ein Sprichwort aus dem Deutschen, dass darauf anspielt, dass einige wohlhabende bzw. reiche Menschen (zur Wirtschaftswunder-Zeit z.B. die Neureichen) die Meinung vertretten, sich mit Geld alles kaufen zu können. Es wird angewendet, wenn jemand sein Geld zu leichtfertig ausgibt, obwohl er das Produkt oder die Dienstleistung hätte billiger haben können oder sie garnicht benötigt. Solche Leute würden also auch die Welt kaufen, wenn sie nur den Preis kennen würden … Dies bringt uns zum faktischen Hintergrund …

Die Fakten: Was kostet die Welt?

“Mutter Erde schlägt mit umgerechnet rund 3,5 Billiarden, genauer gesagt etwa 3.519.501.942.644.496 Euro oder auch 3.500 Billionen Euro zu Buche. Das ist etwa das Hundertfache des Welt-Bruttoinlandsprodukts.” Mehr dazu lest ihr hier.

Ein weiterer Zusammenhang

Übrigens wird der Spruch heutzutage auch in folgendem Zusammenhang verwendet:
Was kostet die Welt? Was soviel? Gut, dann nehme ich eine kleine Cola!” ;-)

[Gesamt:3    Average: 4.3/5]
Wie viel & Was kostet die Welt?geschrieben von admin average rating 4.3/5 - 3 Besucherbewertungen